Entdecken Sie Bad Doberan, ein wenig abseits der Touristenpfade.

Wenn man an Deutschland denkt, denkt man wahrscheinlich an die großen Städte und Attraktionen Westdeutschlands: die Berliner Mauer, den Schwarzwald, das Disney-ähnliche Schloss Neuschwanstein.

Ich liebte es, all diese Dinge zu sehen, aber meine besten Erinnerungen wurden in der malerischen Stadt Bad Doberan geboren. Im Nordosten Deutschlands, etwa 9,3 Meilen westlich der Rostocker Innenstadt gelegen, liegt die märchenhafte Stadt mit rund 12.000 Einwohnern eingebettet zwischen schönen Wäldern und der Ostsee.

Sie wurde um 1171 n. Chr. gegründet und ist eine der ersten deutschen Siedlungen im Land Mecklenburg. Durch die Nähe zu Heiligendamm (dem ältesten Badeort Europas, gegründet 1793) ist und war es ein beliebter europäischer Badeort. Historisch gesehen war Doberan die Sommerresidenz der Herzöge von Mecklenburg und ihrer Freunde.

Im Laufe der Jahre waren meine Reisen in diese Region sowohl für Missionen als auch für das Vergnügen gedacht. Ich genoss die Gelegenheit, Informationen mit Schülern auszutauschen, amerikanisches Essen/Leben mit Einheimischen zu teilen, die Menschen in den Gesundheitskliniken zu unterhalten und zu ermutigen und von den Veränderungen seit dem “Mauerfall” zu hören. Ich habe lebenslange Freundschaften geschlossen.

Markenzeichen der Stadt ist die Bad Doberan Abtei (Kloster Doberan), das ehemalige Zisterzienserkloster. Heute ist die kathedralenartige Struktur eher eine Touristenattraktion als ein Gotteshaus, obwohl dort am Sonntagmorgen Gottesdienste stattfinden. Es ist bekannt für seinen Flügelaltar, die Ziegeldecke und als Grabstätte der regionalen Herrscher.

Wenn Sie mutig sind, heben Sie Ihre Stimme im Lied, da die Akustik phänomenal ist. Auf dem Gelände befinden sich auch Überreste des frühen Dorfes.

Weitere bemerkenswerte Attraktionen rund um Bad Doberan und die Umgebung sind der Konzertsaal der Stadt, der liebevoll aus der kommunistischen Verunstaltung restauriert wurde, das Museum, das Rathaus, der Park und die lokalen Geschäfte sowie die nahe gelegenen Schlösser.

Um das Gebiet zu erkunden, fahren Sie mit dem Molli, einem schmalspurigen Dampfzug. Eine 20-minütige Fahrt von Bad Doberan nach Heiligendamm führt Sie durch schöne Landschaften und hinunter zur Ostsee.

Heiligendamm war und ist bekannt für seinen Kurort. Die Kempinski-Hotelgruppe betreibt derzeit ein sechsteiliges Fünf-Sterne-Resort an diesem Ort, das sich an Reiter, Spa-Liebhaber und Geschichtsliebhaber richtet.

Steigen Sie an Bord der Molli und fahren Sie weiter nach Kuhlungsborn (einem weiteren Badeort), wo Sie Zeit damit verbringen können, schöne Architektur zu bestaunen, am Pier spazieren zu gehen oder am feinen Sandstrand zu faulenzen. Entspannung ist das optimale Wort des Tages.

Erweitern Sie Ihre Reiseroute um einen Tagesausflug in die Fischer- und Ferienstadt Warnemunde. Strandaktivitäten, Segeln und Essen am Meer sind beliebte Aktivitäten. Die Stadt ist auch zu einem beliebten Anlaufpunkt für Kreuzfahrtschiffe geworden, doch eine Reihe von Passagieren entscheiden sich für weitere Einkaufsmöglichkeiten in die Großstadt Rostock oder für den Mollizug nach Bad Doberan.

Rostock sollte in Ihre Reisen einbezogen werden. Die Stadt ist eine Kombination aus Alt- und Neudeutschland mit pulsierenden Straßenmärkten, Sehenswürdigkeiten, Nachtleben und Kultur.

Die Universität Rostock zieht Studenten aus ganz Deutschland und Europa an, was zu einem vielseitigen Menschenmix führt. Es gibt eine große Auswahl an Hotels für jedes Budget, Restaurants, Führungen und gemütliche Straßenunterhaltung. Weitere Informationen finden Sie unter www.rostock.de/en/tourism.

Bad Doberan erreichen Sie mit dem Flugzeug nach Berlin oder Hamburg und einer zwei- bis dreistündigen Zugfahrt. Drei große Übernachtungsmöglichkeiten in der Stadt sind das Friedrich-Franz-Palais-Hotel, ein 200 Jahre altes Herrenhaus des Herzogs von Mecklenburg, das Prinzenpalais des Fürsten von Mecklenburg und das familiengeführte Hotel Bad Doberan. Die Preise liegen zwischen $95 und $171 pro Nacht. Es gibt auch ein paar weniger kostspielige Pensionen, Bed and Breakfasts und Hostels.

Besuchen Sie diese Region Deutschlands und lassen Sie sich von der Schönheit, Geschichte und Kultur überraschen. Hören Sie Geschichten von Einheimischen, die den Kommunismus durchlebt haben und gedeihen, um die Städte zu Juwelen umzubauen, die jeder sehen und genießen kann.

Wie immer wünsche ich dir eine gute Reise.

Sie können diesen Artikel mögen: Doberan Minster Kirche